GEWINNEN SIE IHRE LEISTUNGSFÄHIGKEIT ZURÜCK

Anna Szymaniak-Osipowicz

Als Fachärztin für Unfall- und orthopädische Chirurgie der 6. Abteilung für Orthopädie und der Notaufnahme des Fachkrankenhauses „Prof. Sokołowski“ Szczecin-Zdunowo verfüge ich über mehrjährige Erfahrung beim Diagnostizieren und Behandlung von Erkrankungen des Bewegungsorgans und Folgen von Verletzungen. Ich biete Ihnen meine Unterstützung bei der Schmerzmilderung unter Anwendung von minimal invasiven Techniken an.

    Meine Spezialisierung umfasst die Behandlung von:
  • Sportverletzungen und deren Folgen
  • Verdrehungen, Verrenkungen und Frakturen innerhalb des Bewegungsorgans degenerativen Veränderungen von Hüft-, Knie-, Sprunggelenken usw. Östeoporose
  • Schmerzsyndromen der Wirbelsäule
  • Hüftennervenentzündung
  • Überanstrengungen von Sehnen und Muskeln (Tennisellenbogen, Springerknie, Entzündung von Achillessehne, Fersensporn) ebenfalls unter Anwendung von Zuwachsfaktoren und Mutterzellen
  • Beschädigungen von Zwischengelenkscheiben
  • Beschädigungen von Gelenkknorpeln

Die Qualifikationen im Bereich Orthopädie entwickele ich durch die Teilnahme an zahlreichen inländischen und ausländischen Kursen und Schulungen weiter.

    Ich führe folgende Operationen aus:
  • Alloplastik von Hüftgelenken
  • Korrektive Osteotomie des krummen Zehen
  • Arthroskopie des Kniegelenks
  • Operationsbehandlung von traumatischen und chronischen Verletzungen des Bewegungsorgans

Ich lade Sie zur Beratung ein und ermuntere Sie, sich mit einem reichen Angebot von Behandlungen aus dem Bereich Orthopädie und Sportmedizin, die den Lebenskomfort erheblich erhöhen und die alltägliche Aktivität wieder aufnehmen lassen, vertraut zu machen.

GALERIE

ZERTIFIZIERUNGEN

OPINIE

VOUCHERS



Brauchst du eine Geschenkidee für deine Bezugsperson?

Jemanden mit einer Klinik-Geschenkkarte zu bedenken, ist eine außergewöhnliche und sicherlich attraktive Idee. Vouchers können beliebig konfiguriert werden – wählen

Anna Szymaniak-Osipowicz Voucher

Sie eine Dienstleistung oder bestimmen Sie den Betrag, welcher durch die/den Bedachte/-n für beliebig ausgewählte Behandlungen ausgegeben werden kann.

LAGE