Wohlgeformte Lippen sind ein Traum jeder Frau. Ästhetische Korrektur des Lippenrotes erfreut sich ungeachtet des Alters oder Geschlechts zunehmendem Interesse. Sie wird allmählich zu einer der heutzutage populärsten Methoden der Korrektur des Aussehens.

Bei jüngeren Patienten handelt es sich meistens um Auffüllen, Volumetrie oder Lippenaufspritzung. Bei älteren Personen bedürfen die Lippen einer speziellen Korrektur, d.h. Anheben hängender Mundwinkel, Konturmodellierung, Wiederherstellung der Straffheit oder Ausgleich der Asymmetrie des unzureichend entwickelten Lippenrotes.

Dank Korrekturbehandlungen sind die Lippen besser befeuchtet, erlangen korrektes Kolorit und jugendliche Straffheit zurück. Die Reduktion von Falten um den Mund ist ebenfalls möglich, was einen allgemeinen Verjüngungseffekt herbeiführt. Nach der Behandlung ist der Füllstoff nicht spürbar und die Lippen sehen natürlich aus. Abhängig vom eingesetzten Präparat können die Effekte von 6 bis zu 12 Monaten bestehen.